Bewertungstabelle der Turniererfolge

 

Dressurpferde- und Springpferdeprüfungen werden unter A**, L* oder M*gewertet, Showwettbewerbe werden nicht gewertet.

Hunterprüfung werden Klasse E geweret.

Reitpferde-, Gewöhnungs- sowie Eignungsprüfungen werden unter A* gewertet.

Bei kombinierten Prüfungen (Dressur/Springen) zählen nur die Einzelplatzierungen, nicht die Kombinationswertungen zusätzlich.

Bei Platzierungen im Stechen der Springprüfungen gilt ein Multiplikator von 1,25. Bei Dressurprüfungen, die nur durch eine Qualifikation geritten werden dürfen, wird ein Multiplikator von 2 angesetzt. (Alle Kürprüfungen)

Platzierungen in der Vielseitigkeit werden verdreifacht.

Für die Fahrer gilt jede einzelne Prüfung (Dressur, Kegel, Gelände) für sich und eine Kombinationswertung wird nicht gegeben.

Hat ein Reiter 2 verschiedene Leistungsklassen, wird für die Bewertung die zugrunde gelegt, in der der Reiter mehr Punkt erritten hat.

Diese Bewertungstabelle wurde in gemeinsamer Erarbeitung von Elke und Dieter Merten, Frank Dombo, Alexander Berghof und Friedericke Stritter-Arnds in 2012  überarbeitet. Vielseitigkeit 2015 mit Albert Schäfer überarbeitet.

 

Dressur /Springen

 

Platz

Führz.

RW

Capr

DRW

SRW

E

E

A*

A*

A**

A**

L*

L*

L**

 

M*

M*

M**

M**

S*

S*

S**

S**

1

5

10

20

30

40

50

70

80

90

110

150

180

2

4

9

18

28

38

48

68

78

88

108

148

178

3

3

8

16

26

36

46

66

76

86

106

146

176

4

2

7

14

24

34

44

64

74

84

104

144

174

5

1

6

12

22

32

42

62

72

82

102

142

172

6

 

5

10

20

30

40

60

70

80

100

140

170

7

 

4

8

18

28

38

58

68

78

98

138

168

8

 

3

6

16

26

36

56

66

76

96

136

166

9

 

2

4

14

24

34

54

64

74

94

134

164

10

 

1

2

12

22

32

52

62

72

92

132

162

 

Fahren                                       Geländeritt/Voltigieren

                                                     

Platz

E

A

M

S

 

Nachw.

E

A

L

M*

         

M**

S

1

30

50

110

180

 

30

50

70

110

140

180

2

28

48

108

178

 

28

48

68

108

138

178

3

26

46

106

176

 

26

46

66

106

136

176

 

 

Vielseitigkeit

 

CIC= Kurzstrecke * = L*, ** = M*

CCI= Langstrecke * =L**, **=M**

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedericke Stritter-Arnds